Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Nachhaltigkeit

img

 

“Bestehende Ressourcen effektiv und effizient managen und neue entdecken.”

Nichts ist unmöglich trifft nirgends so sehr zu wie in Dubai ist und die Stadt hat diesen Glauben schon viele Male gelebt. Dubai wurde im Volksmund als “die Stadt des Goldes” bezeichnet und ist ein wirtschaftliches Kraftwerk, das heute durch seine Leistungen in kurzer Zeit im Blickpunkt der Welt steht. Wenn man zurückblickt, wurde die Stadt von Grund auf neu gebaut und innerhalb von zwei Jahrzehnten zu einer der fortschrittlichsten Städte der Welt umgebaut. Seien es prächtige Wolkenkratzer, unglaubliche künstliche Inseln, Einkaufszentren und vieles mehr, was eine Kreation für sich ist. Wenn wir uns all diese Entwicklungen in Dubai anschauen, ist das, was allen von ihnen gemeinsam ist, der intelligente Einsatz von Technologie und die optimale Nutzung der verfügbaren Ressourcen.

Dubai hat schon immer Maßstäbe für andere Länder und Städte gesetzt, um etwas Neues auszuprobieren und an die Schaffung der richtigen Wertesysteme für die kommende Generation zu glauben. Es geht nicht nur um die Infrastruktur, sondern um alles Mögliche, damit ein starkes und robustes System für die Nation/Stadt geschaffen werden kann.

Dubai bereitet sich jetzt auf die EXPO 2020 vor, ein Fest des menschlichen Einfallsreichtums, bei dem Teilnehmer aus der ganzen Welt ihre Stärke in Bezug auf alles zeigen werden, was möglich ist, um Geschäfte zu machen und die Wirtschaft anzukurbeln.

Artificial Island under contruction, Dubai

 

Die Vorbereitungen für die Expo 2020 laufen auf Hochtouren und der Fokus liegt weiterhin darauf, ein neues Kapitel in der Entwicklung von Dubai für seine langfristige Zukunft aufzuschlagen. Die sechsmonatige Ausstellung von Handel, Innovationen und Produkten aus aller Welt findet auf einem noch zu errichtenden 438 Hektar großen Gelände am Rande von Dubai statt. Die erste Erschließung des 4,38 Quadratkilometer großen Areals im Süden von Dubai begann im September 2015.

Artificial Island under contruction, Dubai

Nach den neuesten Aktualisierungsberichten des Standorts wurden mehr als 4,7 Millionen Kubikmeter der Erde recycelt und für den Baubeginn bewegt. Der Expo-Bericht, der nach der detaillierten Berichterstattung über die Standortvorbereitung und die Partnerschaft mit Organisationen, Unternehmen und Jugendlichen veröffentlicht wurde, besagt, dass alle Infrastrukturarbeiten bis Oktober 2019 abgeschlossen sein werden. Die Erprobung des Geländes beginnt ein Jahr vor Beginn der Expo 2020 im Oktober 2020 mit einer Erwartung von 25 Millionen Besuchern über einen Zeitraum von sechs Monaten. Das mit Spannung erwartete Projekt Expo 2020 Dorf Dh mit einem Budget von 1,3 Mrd. soll bis April 2018 abgeschlossen sein. Derzeit werden die Entwürfe für die Pavillons fertiggestellt, die eine Attraktion für sich sind.

Eines ist bei diesem Projekt sicher: Architekten und Bauunternehmen werden die vorhandenen Ressourcen optimal nutzen und dieses Projekt in einen Traum für Dubai verwandeln.

This div height required for enabling the sticky sidebar